Hundesuche mit traurigem Ende

Hundesuche mit traurigem Ende

Am Wochende (22.08. – 23.08.2020) hatten unsere Mantrailer einen Einsatz der etwas anderen Art zu bewältigen.

Die Bezirksstelle Liezen wurde von einer Familie um Hilfe gebeten bei der Suche nach ihrem liebsten Vierbeiner – ihrem Hund.

Leider konnte der vierbeinige Freund nur noch tod gefunden werden.

Unsere Gedanken sind bei der Familie und wir wünschen Ihnen viel Kraft.

   Send article as PDF   

Über den Autor

ÖRD Pressestelle / Stuprich A. administrator

Translate »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen