GIB8 und AUGENauf – Unfallverhütung erhält Leben und Gesundheit!

GIB8 und AUGENauf – Unfallverhütung erhält Leben und Gesundheit!

GIB8, das Programm zur Senkung von Unfallzahlen im Verkehr und  Freizeit war bereits 2009 ein vom Land Salzburg initiiertes Förderprogramm zur Verhütung von Unfällen mit guten Erfolgsquoten, dem sich auch der Österreichische Rettungsdienst ÖRD vor allem mit seiner Rettungs- Motorradstaffel im täglichen Unfall Verhütungsdienst intensiv beschäftigte. Was bewirkt die Initiative GIB8 und AUGENauf ? 

Nun, was die Umsetzung dieses ursprünglichen Programms des Salzburger Landeshauptmannes Dr. Wilfried HASLAUER im Dienstbereich des ÖRD betrifft war – nein ist – der Grundgedanke für GIB8 im täglichen Dienstgeschehen unverändert präsent.

Unfallverhütung ist ein wesentlicher täglicher Tätigkeitbereich beim ÖRD. GIB8 heisst AUGENauf, schauen, sehen, hören für jeden Sanitäter und Mitarbeiter des ÖRD nicht nur während des täglichen Dienstes, sondern auch in der Privatzeit. Beschäftigt man sich einmal intensiv mit Unfallverhütung und seine möglichen Maßnahmen, bekommt man ein Gespür für kritische Situationen.
Man entwickelt ein gewisses Muster dafür, was gefährlich für sich selbst und Andere sein kann.

Nun kommt es letztlich auch darauf an, nicht nur Gefahrenmuster zu erkennen, sondern auch die Courage und den Willen aufzubringen, diese Kenntnisse im täglichen Geschehen umzusetzen.
Für den täglichen Alltag, ob als Sanitäter der ÖRD Sanitäts- Motorradstaffel, Mobile Sanitätswache, ÖRDcare, einer anderen ÖRD Sanitätseinheit, oder auch am eigenen Arbeitsplatz ist die Initiative GIB8 und AUGENauf keine gewesene Initiative, sondern nach wie vor gelebter Alltag.

Es ist im ÖRD erhofft, dass es einer Erneuerung dieser Aktion GIB8 in Verbindung mit AUGENauf durch das LAND SALZBURG rechtfertigen würde, um den Grundgedanken der Unfallverhütung der allgemeinen Bevölkerung wieder in Erinnerung zu rufen und zu sensibilisieren.

Beim ÖRD sind wir weiterhin auf GIB8 eingestellt und haben die AUGENauf. Jedes Jahr, jedes Monat, jeden Tag, 24 Stunden lang.

ÖRD – Menschlichkeit ist unser Weg

Über den Autor

ÖRD Pressestelle / Stuprich A. administrator

Translate »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen